Ellering Schule Reken


Direkt zum Seiteninhalt

Zeugnisse

Schulprogramm > Allgemeines zum Schulalltag

Zeugnisse werden in den Klassen 1 und 2 nur einmal am Ende eines jeden Schuljahres ausgehändigt. Es handelt sich bei den Zeugnissen der Klasse 1 um Verbalbeurteilungen, in denen die schulische Entwicklung der Kinder ohne Verwendung von Notenstufen beschrieben wird. SchülerInnen der Klasse 2 erhalten gegen Ende des Schuljahres ebenfalls eine Verbalbeurteilung.

Die SchülerInnen der Klassen 3 und 4 bekommen zweimal im Schuljahr Zeugnisse. Die Zeugnisse des dritten Schuljahres enthalten am Ende des Schuljahres neben einem Bericht zum Arbeits- und Sozialverhalten, zur Lernentwicklung und dem Leistungsstand Zensuren zu den einzelnen Fächern. Zum Halbjahr sind es Notenzeugnisse in Kombination mit Verbalbeurteilungen, jedoch ohne Arbeits- und Sozialverhalten. Die Zeugnisse der vierten Schuljahre sind reine Notenzeugnisse, allerdings liegt dem Halbjahreszeugnis des 4. Schuljahres die begründete Empfehlung für die weiterführende Schule bei.

Nach der Aushändigung der Zeugnisse haben die Eltern die Möglichkeit zu einem Gespräch mit der Lehrerin.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü